Sie sind hier: Startseite » Traditionen » Renovierung

Hier einige Eindrücke von der Renovierung:


Gut 15 Monate wurde unsere Schule im Rahmen eines Förderprogramms
des Bundes umfassend saniert und renoviert.

Am 19.September 2008 wurde in einem großen Eröffnungsfest
diese Renovierung gefeiert. ( Eindrücke von diesem Fest finden Sie hier. )

Die Fakten:

Die Besonderheit der Baumaßnahme bestand darin, dass der Schulstandort unter Denkmalschutz steht (Baujahr 1887/90).
Das Schulgebäude und die bereits in den Jahren 2000 bis 2003 umgebaute und sanierte Sporthalle sind Baudenkmale.

Nach dem Umbau stehen 27 Klassenräume, Fachkabinette für Biologie, Chemie und Physik,
Fachräume für Werkunterricht und Hauswirtschaft, eine Schülerbibliothek mit Konferenzraum,
ein Sport-, Fitness- und Freizeitbereich für den Ganztagsschulbetrieb,
ein Speiseraum sowie eine Aula mit 120 Plätzen zur Verfügung.

Ein Teil der Hoffläche wurde überdacht.

An der Realisierung des Vorhabens waren zehn Planungs- und Prüfbüros
sowie 30 bauausführende Firmen beteiligt.

Die 15-monatige Sanierung kostete rund 3,3 Millionen Euro.